Verwendung von Pendelleuchten in verschiedenen Räumen

Metall-, Glas- und Holzpendelleuchten sind beliebte Optionen. Sie sind in Mini, Multi, Drum, Up Light und Down Light erhältlich. Sehen Sie sich diese verschiedenen Stile unten an.

Mini Pendelleuchten

Als kleinste Version können Arbeitsräume und Kücheninseln gut ausgeleuchtet werden. Sie sind nicht als Umgebungsbeleuchtung gedacht, können aber das Gefühl in einem Raum mehr als jede andere Option neu erfinden. Sie sind ein zentraler Punkt oder ein Lichtkunstwerk, denn sie sind super stylisch und können recht schick sein.

Multi Pendelleuchten

Multi Light Pendants sind Leuchten mit mehreren Hängelampen, die alle mit einem zentralen Punkt verbunden sind. Sie geben Einzelpersonen ein vergleichbares Aussehen. Sie sind jedoch besser für einen Raum mit einem elektrischen Anschlusspunkt zum Anschließen. Sie sind sensationell, auffällig und vielseitig.

Drum Pendelleuchten

Drum Pendants sind Leuchten mit einem zylindrischen Trommelfell. Diese Typen funktionieren in jedem Raum nahtlos. Wählen Sie eine einfache weiße Stofffarbe oder eine dunkle Farbe mit Metallelementen.

Up Light Anhänger

Up Light Pendants sind Leuchten, die mit Licht nach oben scheinen. Dieser Typ eignet sich hervorragend für die Grundbeleuchtung, da das Licht in den Himmel scheint und den Raum mit Leichtigkeit vergrößern kann. Man wird feststellen, dass Pendelleuchten aus Keramik, Glas oder Holz in diesem Stil eine Aussage treffen.

Down Light Anhänger

Down Light Pendants sind Leuchten, die direktes Licht nach unten strahlen. Sie eignen sich am besten für Arbeitsbeleuchtung, um alle anstehenden Aufgaben vollständig zu beleuchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.